“Wann hat Lena den Eurovision Song Contest gewonnen?”

Categories:

Lena Meyer-Landrut hat den Eurovision Song Contest (ESC) am 29. Mai 2010 gewonnen. Mit ihrem Song “Satellite” trat sie für Deutschland an und konnte sich gegen die Konkurrenz aus 24 anderen europäischen Ländern durchsetzen. Der Erfolg von Lena beim ESC brachte ihr internationalen Ruhm und Anerkennung als junge Popkünstlerin. Der Sieg mit “Satellite” markierte einen bedeutenden Moment in der Geschichte des Eurovision Song Contest und machte Lena Meyer-Landrut zu einer der bekanntesten deutschen Musikstars ihrer Generation.